Die Heldenreise  nach  Paul Rebillot

Termin:     05. bis 11. August 2023

Leitung:    Silvia und Martin Fritsch, Vinzenz Wild
                     Supervisor: Roland Schöfmann

Wo:             Kloster Viktorsberg

Seminarkosten:         790,- €
                    zuzüglich Unterbringung und Verpflegung /                            Tag und Person
                     EZ 115,-  /  DZ 105,-   incl. Vollpension

                     es sind noch Plätze frei

                              Anmeldeschluss ist der 23. Juli 2023

Du spürst eine tiefe Sehnsucht in dir,
und dennoch verdrängst du sie immer wieder.

Du ahnst, dass das Leben mehr ist, als du gerade lebst,
aber du versinkst immer wieder im Alltagstrott.

Du willst deinem inneren Ruf folgen,
aber du zweifelst an dir.

Du hast dein Ziel klar vor Augen und du bist bereit zu gehen,
und dennoch stehst du dir immer wieder selbst im Weg.


In jedem Menschen steckt ein Teil, der mehr aus seinem Leben machen will.
Der Veränderung und Weiterentwicklung sucht und ein anderer Teil, der die Bequemlichkeit des Vertrauten schätzt, der lieber da stehen bleibt wo er gerade ist und leidet, als anzupacken.

 

Wird dieser Konflikt zwischen Sehnsucht und Sicherheit nicht gelöst, ist Lähmung, Energielosigkeit und Unzufriedenheit eine mögliche Folge.

Möchtest du nicht auch deinen abenteuerlustigen und deinen schützenden Teil integrieren?

 

Für uns Menschen ist dieser Konflikt sehr bedeutsam. 
Ihn zu lösen, heißt letztlich, erwachsen, reif und selbstständig zu werden.       
Für sich die Verantwortung zu übernehmen.

 

Im Heldenreisen-Ritual, welches der Amerikaner Paul Rebillot auf der Basis der in den meisten Kulturen der Erde verbreiteten Heldenmythen entwickelte, hast Du die Gelegenheit,
diese beiden widerstreitenden Persönlichkeitsanteile herauszuarbeiten und zu integrieren.

Die Heldenreise gleicht einer Choreografie mit vielen dramaturgischen Höhepunkten.
Du tauchst ein in die Welt der Helden, in der deine Phantasie und deine realen Alltagsthemen auf eine kreative Art und Weise miteinander verschmelzen.

 

Deine, miteinander im Konflikt stehenden Persönlichkeitsanteile, in Form der Archetypischen Bilder des Helden und des Dämons, stehen sich schließlich ‚Auge in Auge‘ gegenüber.
Es wird knistern, die Stimmung zum Zerreißen gespannt sein …
über diese Konfrontation führt der Weg zu einer einvernehmlichen und wachstumsorientierten Lösung indem du, deine vermeintlich hemmenden Kräfte integrierst, die dich auf deinem künftigen Lebensweg begleiten und unterstützen werden.

 

Die Heldenreise unterstützt dich dabei:

 

* deine persönliche Vision zu entwickeln bzw. weiterzuentwickeln

 

* innere Konflikte zu lösen, alte Verletzungen zu heilen und zu befrieden

* Widerstände und Blockaden abzubauen

* lebendiger zu werden und Ängste zu überwinden

* noch kontaktfähiger und kontaktfreudiger zu werden

* einen großen Schritt zu einer kreativen Persönlichkeit zu machen

* dein Leben so zu leben, wie du es dir wünschst